Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Sasbach: Schaden angerichtet und dann abgehauen

Freiburg (ots) - EMMENDINGEN - (1 Meldung)

Sasbach: Schaden angerichtet und dann abgehauen

Auf mehr als 2000 Euro Sachschaden wurde die Folge eines Rangierunfalls geschätzt, der sich am Samstagabend, in der Zeit zwischen 20 Uhr und 22.30 Uhr, vor einer Gaststätte in der Habsburgerstraße ereignet hat. Anstatt sich allerdings um die Schadensregulierung zu kümmern, hat sich der Verursacher unerkannt aus dem Staub gemacht. Die Besitzerin des beschädigten schwarzen Pkw hat den Sachverhalt beim Polizeiposten Endingen zur Anzeige gebracht. Die dortigen Polizisten ermitteln nun wegen Unfallflucht und bitten um sachdienliche Hinweise - Tel. 07642/92870.

cs/jj

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Jahnz
Telefon: 0761 882-1012
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: