Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

30.06.2014 – 11:10

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Brandstiftung in Unterführung

Freiburg (ots)

Am späten Sonntagabend kam es in einer Fußgängerunterführung beim Bahnhof zu einer Brandstiftung. Um 22 Uhr bemerkte ein Passant mehrere junge Leute, die lachend aus der Unterführung kamen und es aus dieser kurz darauf stark qualmte. Der Zeuge informierte eine vorbeikommende Zollstreife, die die Polizei und die Feuerwehr verständigte. Feuerwehrleute begaben sich in die verqualmte Unterführung und löschten den Brand. Die polizeilichen Feststellungen ergaben, dass eine Decke und ein Schirm angezündet worden waren und verbrannten. Der Sachschaden ist gering. Nach den Verursachern wurde gefahndet und dabei mehrere Personen kontrolliert. Ein konkreter Tatverdacht ergab sich nicht.

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung