Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

14.06.2014 – 18:24

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Wohnungsbrand in der Vogteistraße in Waldkirch - 1 Person verletzt, Sachschaden von mehreren hunderttausend EURO

Freiburg (ots)

Anwohner der Vogteistraße in Waldkirch meldeten am Nachmittag des 14.06.2014 gegen 14.45 Uhr eine starke Rauchentwicklung aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses. Beim Eintreffen der verständigten Rettungsdienste stand die Wohnung bereits in Flammen. Die Gebäude- und Wohnungsnutzer konnten sich selbst in Sicherheit bringen. Vor Ort wurden mehrere Personen vom Rettungsdienst versorgt, verletzte wurde nach momentanem Stand aber nur ein 14-jähriger Junge, der mit vermutlich leichteren Brandverletzungen in ein Krankenhaus gebracht wurde. Die betroffene Wohnung sowie ein Teil der weiteren Wohnungen des Gebäudes können momentan nicht bewohnt werden. Durch die Stadt Waldkirch wurde für die Unterbringen der betroffenen Bewohner gesorgt. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht genau beziffert werden, dürfte aber nach ersten Einschätzungen bei mehreren hunderttausend Euro liegen. Zur Brandursache können noch keine Aussagen getroffen werden. Zur Klärung wird ein Sachverständiger hinzugezogen. Eingesetzt waren Feuerwehren und Rettungsdienste aus Waldkirch, Kollnau und Siensbach. Das Polizeirevier Waldkirch führt die weiteren Ermittlungen zur Klärung der Ursache des Brandgeschehens.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung