Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

22.05.2014 – 09:11

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Müllheim/ Badenweiler/ Bad Krozingen - Männer durchstöbern Wohnungen

Freiburg (ots)

Am Mittwoch, 21. Mai in der Zeit von 11.00 Uhr bis 16.10 Uhr sind in den Orten Müllheim, Badenweiler und Bad Krozingen-Hausen wieder Personen unterwegs gewesen, welche sich unter dem Vorwand, Gold, Teppiche, Möbel oder anderes zu kaufen, Zutritt in Wohnungen verschafft hatten. In den Wohnungen von hauptsächlich älteren Menschen wurde herumgestöbert, Türen und Schränke geöffnet und offensichtlich nach wertvollem gesucht. Die Männer, welche zu zweit aufgetreten sind, waren vermutlich zwischen 30 und 40 Jahre alt. Vom Typ her osteuropäisch, etwa 170 cm groß, dunkle Haare, einer der Männer war korpulent, der andere eher schlank. Beide sprachen Deutsch mit leichtem Akzent. Die Männer waren anscheinend mit einem dunklen VW mit Freiburger Zulassung unterwegs. Als sich die Beiden in einem Fall allerdings zu sehr beobachtet fühlten, fuhren sie davon. Hinweise wo die Männer sonst noch zu Besuch waren und wo möglicherweise etwas entwendet wurde, nimmt die Polizei in Müllheim, Tel. 07631-17880, entgegen.

RM/ DH

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg