Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Innenstadt: Festnahme eines Ladendiebs nach Verfolgung durch den Colombipark

Freiburg (ots) - Am 15.05.2014 teilte der Ladendetektiv eines Warenhauses in der Freiburger Innenstadt gegen 17:40 Uhr der Polizei mit, dass soeben ein Ladendieb in Richtung Eisenbahnstraße flüchten würde, der zuvor mehrere Parfums entwendet haben soll.

Eine Streife des Polizeireviers Freiburg-Nord nahm sofort die Verfolgung auf. Nach Erblicken des Streifenwagens ergriff der Dieb nochmals die Flucht durch den Colombipark und konnte nach erfolgreicher Verfolgung in der Rosastraße festgenommen werden.

Eine mitgeführte Sporttasche warf er bei seiner Flucht durch den Colombipark weg. Die Tasche konnte gesichert und ebenfalls auf das Polizeirevier gebracht werden. In ihr befanden sich diverse Parfums im Wert von mehreren hundert Euro, die eindeutig dem Warenhaus zugeordnet werden konnten.

Es handelt sich beim Tatverdächtigen um einen 16jährigen Marokkaner, der in der Folge dem Haftrichter vorgeführt wird.

lr

Rückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: