Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: Hund überlebt Stunden in geparktem Auto nicht

Jülich (ots) - Nach stundenlangem Aufenthalt in einem verschlossenen Auto starb am Mittwoch ein Hund. Ein ...

POL-CE: Celle - Dachstuhlbrand

Celle (ots) - Am Montagnachmittag rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand eines ...

FW-MG: Bewohner stellt Gasgeruch fest

Mönchengladbach- Uedding, 18.04.2019, 20:17 Uhr, Neuwerker Straße (ots) - Ein aufmerksamer Bewohner eines ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

23.04.2014 – 10:37

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Efringen-Kirchen: Schleuderfahrt auf der A 5 in die Leitplanken; Weil am Rhein: Mehrere Verletzte bei Streit um Parkplatz; Efringen-Kirchen: Rollerfahrer verunglückt

Freiburg (ots)

Efringen-Kirchen: Schleuderfahrt auf der A5 in die Leitplanken

In den Leitplanken der A5 endete am Dienstagabend bei Efringen-Kirchen die Reise einer Autofahrerin. Die 67-jährige Frau befuhr mit ihrem Toyota die A5 in Richtung Basel und überholte mehrere Fahrzeuge. Währenddessen näherte sich von hinten ein dunkles Auto mit wesentlich höherer Geschwindigkeit und fuhr nach Angaben der Frau dicht auf. Darüber erschrak sie und lenkte ruckartig nach rechts. Dadurch geriet der Toyota ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und prallte in die Leitplanken. Danach drehte sich das Auto und blieb entgegen der ursprünglichen Fahrtrichtung auf dem rechten Fahrstreifen stehen. Der andere Autofahrer bekam das Ganze mit und hielt sofort an. Die Frau kam mit dem Schrecken davon, an ihrem Auto entstand beträchtlicher Schaden. Es musste von einem Abschleppdienst geborgen und weggebracht werden. Die Autobahnpolizei ermittelt gegen beide Beteiligte.

Weil am Rhein: Mehrere Verletzte bei Streit um Parkplatz

Eskaliert ist ein Streit auf offener Straße am Dienstagabend in Weil-Friedlingen. Vor einem Geschäft kam es wegen eines Falschparkers zu einem Disput zwischen mehreren Personen. Das Ganze mündete in eine handfeste Keilerei, bei der nach dem derzeitigen Sachstand drei Beteiligte leichtere Verletzungen erlitten. Beim Eintreffen der Polizei herrschte eine aufgeheizte Stimmung. Die Beamten trennten die Streitenden und beruhigten die erhitzen Gemüter. Derzeit wird gegen drei Beteiligte wegen Verdachts der Körperverletzung und Beleidigung ermittelt.

Efringen-Kirchen: Rollerfahrer verunglückt

Verunglückt ist ein Motorrollerfahrer am Dienstagnachmittag in Efringen-Kirchen/Blansingen. Eine Autofahrerin befuhr die Straße "Hinter den Waldmatten" und bog nach links auf eine Kreisstraße ab. Hierbei nahm sie dem 52-jährigen Rollerfahrer die Vorfahrt und stieß mit ihm zusammen. Der Rollerfahrer kam mit leichteren Verletzungen davon. An den Fahrzeugen gab es etwa 3.000 Euro Sachschaden.

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg