Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Titisee-Neustadt, Zwei Fahrzeugführer fahren unter Drogeneinflussung

Freiburg (ots) - Am Morgen des 15.04.14, zwischen 08.45 und 09.30 Uhr, wurden im Stadtgebiet von Titisee-Neustadt, unabhängig voneinander, zwei Pkw Führer angehalten und kontrolliert. Zunächst wurden bei einem 28-jährigen Fahrzeuglenker Verhaltensmuster festgestellt, die auf einen Drogenkonsum vor Fahrtantritt schließen ließen. Da ein entsprechender Test positiv verlief, wurde dem Fahrer von einem Arzt eine Blutprobe entnommen. Gleiches galt wenig später für eine 26-jährige Pkw-Führerin, welche außerdem noch verbotenerweise einen Teleskopschlagstock im Fahrzeug mitführte. Beide Fahrzeugührer müssen mit einer empfindlichen Geldbuße und der Überprüfung ihrer Eignung in Bezug auf das Führen eines Kraftfahrzeuges rechnen.

Rückfragen bitte an:
Uwe Kaiser
Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 / 9336 - 110
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: