Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

09.04.2014 – 12:05

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Steinen-Höllstein. Polizei sucht nach Unfallflucht nach einem weißen Pkw

Freiburg (ots)

Der Polizei wurde nachträglich ein Verkehrsunfall gemeldet, der sich am Montag um 19.30 Uhr auf der B 317 ereignet hatte. Ein 27 Jahre alter Autofahrer fuhr in Höllstein mit seinem VW Golf auf B 317 ein. Auf Höhe der anschließenden Eisenbahnunterführung wurde er in einer Linkskurve von einem nachfolgenden Pkw überholt und beim Wiedereinscheren geschnitten. Um eine Kollision zu vermeiden, wich der Golffahrer nach rechts aus und streifte mit der gesamten rechen Seite die Leitplanken. Hierbei entstand am Pkw ein Schaden von ca. 8.000 EUR. Zu einem Kontakt mit dem überholenden Auto kam es nicht, dieser fuhr ohne anzuhalten weiter. Von diesem Fahrzeug ist nur bekannt, dass es sich um einen weißen Pkw handeln soll.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg