Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut. Autofahrerin bei Auffahrunfall leicht verletzt

Freiburg (ots) - Bei einem Auffahrunfall in der Eisenbahnstraße wurde am Dienstagnachmittag eine 41 Jahre alte Autofahrerin leicht verletzt. Sie fuhr gegen 14.50 Uhr mit einem Opel Vectra in Richtung Dogern und musste verkehrsbedingt anhalten. Der 21 Jahre alte Fahrer eines nachfolgenden Hondas erkannte dies zu spät und fuhr auf den Opel Vectra auf. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: