Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Waldsee: Zeugenaufruf nach Raub mit Messer auf 14-Jährigen

Freiburg (ots) - Am 25.03.2014 befand sich ein 14jähriger Jugendlicher gegen 19:30 zu Fuß auf dem Weg vom FT-Schwimmbad in Freiburg-Waldsee zur Straßenbahn, als ihm drei etwa 20-Jährige begegneten. Der Haupttäter bedrohte den Geschädigten unvermittelt mit einem kleinen Messer ohne eine Forderung auszusprechen. Die beiden anderen hielten ihn dabei fest. Die Täter erbeuteten ein Mobilphone iPhone 4S in schwarz aus der Hosentasche des Jugendlichen und flüchteten daraufhin.

Der Haupttäter wurde folgendermaßen beschrieben: Männlich, Brille, dunkelhäutig, schlank, schwarze Haare und etwa 20 Jahre alt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter Telefon 0761-8825777.

lr

Rückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: