Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Küssaberg-Kadelburg. Schwerer Unfall auf dem Parkplatz

Freiburg (ots) - Heute Nachmittag wurden bei einem schweren Unfall auf dem Parkplatz eines Einkaufmarktes drei Personen angefahren und schwer verletzt. Ein 78 Jahre alter Mann fuhr gegen 14.40 Uhr mit seinem Kia rückwärts im Bogen aus einer Parklücke. Er erfasste drei Personen vor dem Eingangsbereich, stieß mit der vorderen linken Fahrzeugecke gegen einen VW Golf und fuhr im Bogen weiter, überquerte immer noch rückwärts fahrend einen schmalen Grünstreifen bis er schließlich mit dem Heck gegen einen geparkten Cadillac stieß. Bei dem Unfall wurde eine 74 Jahre alte Frau schwer verletzt, sie kam mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Villingen-Schwenningen, ein 62 Jahre alter Mann und eine 57 Jahre alte Frau kamen mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Bülach. Der Verkehrsunfallaufnahmedienst hat die Ermittlungen zur Klärung des genauen Unfallhergangs und dessen Ursachen übernommen. An den drei Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden, der über 20.000 EUR liegen dürfte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 0162 2981015
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: