Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Bad Krozingen - Granate ausgegraben

Freiburg (ots) - Bei Ausgrabungsarbeiten im Neubaugebiet Kurgarten in Bad Krozingen wurde am Freitagmorgen, 21. März, gegen 11.15 Uhr eine Granate aus dem zweiten Weltkrieg freigelegt. Die 60 cm lange und 15 cm breite Granate hatte zwar keinen Zünder mehr aber sie dürfte dennoch mit Sprengstoff gefüllt gewesen sein. Die Bauarbeiten mussten umgehend für etwa drei Stunden eingestellt werden. Der Fundort wurde von der Polizei abgesperrt und der Kampfmittelbeseitigungsdienst verständigt, welcher die Granate letztlich zur Vernichtung abtransportierte.

RM/DH

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: