Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MI: Polizei fahndet mit Blitzerfoto nach mutmaßlichem Einbrechertrio

Minden (ots) - Mithilfe eines Fotos einer stationären Radaranlage hofft die Polizei Minden-Lübbecke, auf die ...

FW-NE: Einsturzgefährdetes Haus

Kaarst (ots) - Gegen 22:15 Uhr bemerkten Bewohner eines Mehrfamilienhauses auf der Neusser Strasse ...

FW-MG: Bewohner stellt Gasgeruch fest

Mönchengladbach- Uedding, 18.04.2019, 20:17 Uhr, Neuwerker Straße (ots) - Ein aufmerksamer Bewohner eines ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

17.03.2014 – 11:33

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Zell i. W.: Firmeneinbruch mit hohem Schaden

Freiburg (ots)

Zell i. W.: Firmeneinbruch mit hohem Schaden

Eine Firma in Zell-Atzenbach wurde in der Nacht zum Sonntag von Einbrechern heimgesucht. Diese gingen mit Brachialgewalt vor und richteten hohen Schaden an. Mehrere Türen wurden mit Stemmeisen aufgewuchtet oder eingetreten. Im Büro wurde alles durchwühlt und eine große Unordnung hinterlassen. Ersten Feststellungen zu Folge wurde Bargeld entwendet. Der angerichtete Schaden ist beträchtlich und dürfte sich auf weit über 1.000 Euro belaufen.

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg