Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: - Bad Säckingen-Wallbach. Holztisch angebrannt - Bad Säckingen. Jacke in Autotür eingeklemmt, bei Sturz schwer verletzt

Freiburg (ots) - Bad Säckingen-Wallbach. Holztisch angebrannt

In der Nacht zum Samstag wurde ein Holztisch auf dem Spielplatz hinter der Grundschule durch Anbrennen beschädigt. Zeugen fanden am Morgen den Tisch mit einem großen Brandloch vor, das noch glimmende Holz konnte mit Hilfe einer Wasserflasche gelöscht werden. Der Tisch muss ersetzt werden, der Schaden dürfte ca. 500 EUR betragen. Zeugen, die Hinweise zu den Personen geben können, die sich in dieser Nacht auf dem Spielplatz in der Gartenstraße aufgehalten haben, werden gebeten sich beim Polizeirevier Bad Säckingen (Tel. 07761 9340) zu melden.

Bad Säckingen. Jacke in Autotür eingeklemmt, bei Sturz schwer verletzt

Eine 72 Jahre alte Frau wurde am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr bei einem Sturz verletzt. Sie war in der Güterstraße aus dem Auto ihrer Tochter ausgestiegen. Beim Schließen der Tür wurde die Jacke der Frau eingeklemmt und als die Tochter losfuhr, stürzte die ältere Dame und verletzte sich am Arm. Das DRK brachte sie zur Behandlung ins Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 0162 2981015
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: