Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Bad Säckingen. Alkoholunfall

Freiburg (ots) - Alkohol dürfte die Ursache für einen Unfall am Dienstagabend in der Bergseestraße gewesen sein. Gegen 18.10 Uhr musste die Fahrerin eines Minicoopers, die von der Waldshuter Straße kam, in Höhe des Bahnübergangs verkehrsbedingt warten. Dahinter hielt ein Rover an, jemand stieg aus und die Roverfahrerin fuhr los, obwohl vor ihrem Fahrzeug immer noch der Mini stand. Es kam zum Zusammenstoß, hierbei dürfte ein Schaden von ca. 1300 EUR entstanden sein. Die 47 Jahre alte Fahrerin des Rovers stritt ab, dass hier überhaupt ein Unfall vorliegt und fuhr davon. Die Geschädigte verständigte die Polizei und teilte hierbei auch mit, dass die Roverfahrerin offensichtlich alkoholisiert war. Im Rahmen der Fahndung konnte das Auto in der Ludwig-Herr-Straße festgestellt werden, die Fahrerin wurde gegen 20.15 Uhr im Bereich der Gewerbeschule angetroffen. Eine Blutentnahme und die Beschlagnahme des Führerscheins wurden richterlich angeordnet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: