Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg Vauban:Unerwünschter Gast

Freiburg (ots) - Am Sonntagabend des 09.03.2014, gegen 19:33 Uhr, bat der Inhaber eines Fast-Food-Restaurants im Freiburger Stadtteil Vauban die Polizei um Hilfe. Grund hierfür war eine alkoholisierte männliche Person, welche das Restaurant trotz mehrfacher Aufforderungen nicht mehr verlassen mochte, mit Zeitungen um sich warf und weitere Gäste anpöbelte. Aufgrund dieses Verhaltens, sollte die Person einer Personenkontrolle durch Polizeikräfte des Reviers Freiburg-Süd unterzogen werden, welcher er sich widersetzte. Während der Kontrolle beschimpfte der Mann die eingesetzten Beamten mehrfach und trat nach einem Beamten, der dadurch leicht verletzt wurde. Da die Person deutlich alkoholisiert war, wurde sie zur Prüfung der Gewahrsamsfähigkeit einem Arzt vorgestellt, welcher diese auch bestätigte. Der Mann musste die Nacht in den Gewahrsamseinrichtungen des Polizeireviers Freiburg-Süd verbringen.

ff/lr

Rückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: