Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

07.03.2014 – 12:07

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Hasel. Gefährliche Körperverletzung

Freiburg (ots)

Heute Nacht gegen 01.00 Uhr wurde ein Fasnachtsbesucher im Gemeindesaal mit einer Flasche auf den Hinterkopf geschlagen und verletzt. Der 56 Jahre alte Mann wollte zum Rauchen auf den Balkon, als er nach seinen Angaben völlig überraschend und ohne vorherige Auseinandersetzung von dem Täter angegriffen wurde. Der Vorfall wurde erst einige Zeit nach der Tat bekannt, als der Verletzte von zu Hause aus das DRK verständigte, das ihn zur Versorgung der Platzwunde ins Krankenhaus nach Schopfheim brachte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung