Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Breisach - Fahrrad wiedererkannt

Freiburg (ots) - Breisach - Am Freitag, 28.02.2014, um 17.37 Uhr, teilte eine Geschädigte eines Fahrraddiebstahls vom 26.01.2014 der Polizei telefonisch mit, dass sie soeben am REWE-Markt in Breisach eine Frau gesehen habe, die mit ihrem gestohlenen Fahrrad vom Markt weggefahren sei. Der Hinwendungsort der mutmaßlichen Fahrraddiebin war zunächst unbekannt. Dank der Aufmerksamkeit eines 9-jährigen Zeugen und einer aufmerksamen Angestellten des REWE-Marktes konnte die fragliche Täterin um 19.45 Uhr bei einem erneuten Besuch des Marktes von der Polizei angetroffen werden. Auf entsprechenden Vorhalt räumte sie schließlich den zurückliegenden Diebstahl ein. Das Fahrrad konnte an die Geschädigte zurückgegeben werden. Bei der Täterin des Fahrraddiebstahls handelte es sich um eine 47-jährige wohnsitzlose Frau, die derzeit im hiesigen Bereich aufhältlich ist.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Breisach
Bernd Seiter
Tel. 07667 9117-112
bernd.seiter@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: