Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Verkehrsunfall mit Sachschaden - Verkehrsunfallflucht - Fahrt unter Alkoholeinwirkung - Zeugenaufruf

Freiburg (ots) - Landkreis Lörrach

Bereich Stadt Schopfheim - B 518 - Eichener Höhe

Am 23.02.2014 gegen 08:00 Uhr wurde gemeldet, dass es bei der Einfahrt zu einem Wanderparkplatz an der Bundesstraße B 518 in Schopfheim, Ortsteil Eichen zu einem Verkehrsunfall gekommen sein musste. Ein Verkehrszeichen (Wegweiser) war offensichtlich nach Fahrzeugkollision vollständig zerstört worden.

Nach ersten Ermittlungen musste der Fahrer nach links von der Fahrbahn abgekommen sein. Das verursachende Fahrzeug musste nach der Spurenlage stark beschädigt worden sein. Es wurden mehrere Fahrzeugteile vor Ort aufgefunden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 3.000,- EUR. Der Verursacher war unerlaubt von der Unfallstelle geflüchtet ohne sich um den Schaden zu kümmern oder der Polizei den Unfall zu melden.

Weitere Ermittlungen führten zum Auffinden des noch mit warmem Motor abgestellten Unfallfahrzeuges und auch zur Ermittlung des Fahrzeugführers. Bei dem 45-jährigen männlichen Fahrzeugführer wurden Merkmale alkoholischer Beeinflussung festgestellt. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe und die Einbehaltung seines Führerscheins.

Das Polizeirevier Schopfheim (Tel: 07622 66698-0) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben.

FLZ/mt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: