Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Titisee-Neustadt, OT Neustadt, Zwei Einbrüche in Firmengebäude; Eine Firma zum wiederholten Mal heimgesucht

Freiburg (ots) - Im Zeitraum vom 19.02.2014, 21:00 Uhr, bis zum 20.02.2014, 06:15 Uhr, stiegen dreiste Einbrecher zum zweiten Mal in eine Firma in Titisee-Neustadt, OT Neustadt, im Bereich der Unterstadt, ein. Wie auch schon im November 2013 geschehen, verschafften sich die bislang unbekannten Täter erneut über ein Fenster Zutritt. Im Bürokomplex wurden Schränke durchwühlt und Akteninhalte auf dem Boden zerstreut. Es wuden mehrere Aktenordner, Bargeld und ein Samsung Galaxy S4 entwendet. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf ca. 900 Euro, der Sachschaden auf ca. 2000 Euro.

Im gleichen Zeitraum wurde an einem weiteren Firmengebäude, in der Unterstadt von Neustadt, eine Scheibe eingeschlagen. Möglicherweise wurden der, oder die Täter bei der Tatausführung gestört, weshalb sie sich entfernten, ohne in das Gebäude eingedrungen zu sein. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro.

Mögliche Hinweisgeber setzten sich bitte mit dem Polizeirevier Titisee-Neustadt, Tel.: 07651/9336-0, in Verbindung.

Rückfragen bitte an:
Uwe Kaiser
Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 / 9336 - 110
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: