Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

16.02.2014 – 09:00

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Flohmarktverkäufer bietet in Lörrach verbotene Waffen an

Freiburg (ots)

Ein Flohmarktbesucher bemerkte am Samstag gg. 12:00 Uhr auf dem Lörracher Rathausplatz, dass an einem Stand u.a. Butterflymesser zum Verkauf angeboten wurden. Er verständigte daraufhin die Polizei, die den Stand überprüfte. Bei der Kontrolle konnten zwei verbotene Butterflymesser sowie ein nicht zugelassener Elektroschocker festgestellt werden. Die Gegenstände wurden sichergestellt. Gegen den Standbetreiber wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoß gegen das Waffengesetz eingeleitet.

FLZ/RL AK/AS

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg