Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg - Brühl - B 3: Verkehrsunfall mit verletzter Person - Pkw gegen Fußgänger
Zeugenaufruf

Freiburg (ots) - Der am heutigen frühen Morgen bei einem Verkehrsunfall verletzte 54-jährige Fußgänger wurde mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen in eine Freiburger Klinik zur Behandlung eingeliefert (wir berichteten). Die Verkehrspolizeidirektion Freiburg hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Sie bittet Zeugen, die dahingehend Angaben machen können, sich unter Telefonnummer 0761 882-1000 zu melden. Insbesondere ist für die Ermittler interessant, wo sich der Fußgänger unmittelbar vor dem Unfall aufgehalten hat.

jj

POL-FR: Freiburg - Brühl - B 3: Verkehrsunfall mit verletzter Person

   - Pkw gegen Fußgänger - Starke Verkehrsbehinderung - Folgemeldung 

Freiburg - Die Vollsperrung der B3 aufgrund des vorangegangenen Unfalls ist gegen 08.05 Uhr aufgehoben worden. Es kam zu einem Rückstau des nach Freiburg stadteinwärts führenden Berufsverkehrs bis auf Höhe Denzlingen, Abfahrt zur B 294. Stand: 08.26 Uhr jj

POL-FR: Verkehrsunfall mit verletzter Person - Pkw gegen Fußgänger

   - Starke Verkehrsbehinderung - Folgemeldung 

Freiburg - Freiburg Stadtgebiet

Freiburg - Brühl - B 3

Am 14.02.2014 gegen 06:40 Uhr wurde ein Verkehrsunfall auf der Isfahanallee (B 3) in Freiburg - Brühl gemeldet. Nach bisherigen Erkenntnissen überquerte ein alkoholisierter 54 - jähriger Fußgänger in Höhe eines Möbelmarktes die Fahrbahn der Kraftfahrstraße in Richtung Westen. Als er von der Mittelleitplanke her die stadteinwärts führende Fahrbahn überqueren wollte wurde er in der Dunkelheit von einem vorbeifahrenden Pkw erfasst.

Nach Erstbehandlung vor Ort wurde der Fußgänger zur weiteren Behandlung in eine Klinik transportiert. Die Schwere der Verletzungen kann noch nicht genau bestimmt werden.

Für die ersten Maßnahmen vor Ort musste die B 3 stadteinwärts im beginnenden Berufsverkehr für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Es wird derzeit noch örtlich umgeleitet. Die Unfallaufnahme dauert derzeit noch an. Es kommt zu Behinderungen.

Es wird nachberichtet.

Stand: 07:10 Uhr

POL-FR: Verkehrsunfall mit verletzter Person - Pkw gegen Fußgänger

   - Starke Verkehrbehinderung - Erstmeldung 

Freiburg - Freiburg Stadtgebiet

Freiburg - Brühl - B 3

Am 14.02.2014 gegen 06:40 Uhr wurde ein Verkehrsunfall auf der Isfahanallee (B 3) in Freiburg - Brühl gemeldet. Nach ersten Meldungen soll ein Passant von einem Pkw angefahren worden sein.

Für die ersten Maßnahmen vor Ort musste die B 3 stadteinwärts im Berufsverkehr für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Die Unfallaufnahme dauert derzeit noch an. Es kommt zu Behinderungen.

Es wird nachberichtet.

FLZ/mt

Stand: 06.55 Uhr

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Jahnz
Telefon: 0761 882-1012
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: