Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rickenbach. Auto überschlagen - zwei Verletzte

Freiburg (ots) - Nach einem Unfall am Donnerstagmorgen auf der L 151 zwischen Hottingen und Hänner mussten die beiden Insassen eines Fiat Panda vom Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Bad Säckingen gebracht werden. Der 17 Jahre alte Fahrer, der in Begleitung seiner Mutter war und am begleiteten Fahren ab 17 teilnimmt, kam in einer Linkskurve auf Glatteis ins Schleudern, der Panda kam von der Straße ab und überschlug sich. Der Fahrer eines vorausfahrenden Autos hatte den Vorgang im Rückspiegel beobachtet und fuhr sofort an die Unfallstelle zurück um Erste Hilfe zu leisten. Während die Mutter nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen durfte, wurde der schwer verletzte Fahrer stationär aufgenommen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: