FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Herdern: Radfahrerin nach Verkehrsunfall mit Beteiligung eines Wohnmobils gesucht
Zeugenaufruf

Freiburg (ots) - Am Donnerstag, 30.01.2014, gegen 13.00 Uhr kam es in der Sautierstraße zwischen der Münchhofstraße und dem Rennweg zu einem nicht alltäglichen Unfall zwischen einer Radfahrerin und einer Wohnmobiltür: Der Fahrer eines am Straßenrand geparkten Wohnmobils stieg auf der Beifahrerseite in das Fahrzeug ein und öffnete anschließend unachtsam die Fahrertür. Eine bislang unbekannte Radfahrerin, die in Richtung Rennweg fuhr, prallte gegen diese plötzlich geöffnete Tür und verletzte sich hierbei. Der Fahrer des Wohnmobils gab der Radfahrerin, die mit Vorname Anna oder Hannah heißen dürfte, seine Personalien und Telefonnummer und die beiden trennten sich sodann. Die junge Radfahrerin und Zeugen, die das Geschehnis beobachtet haben, werden nun gebeten, sich bei der Verkehrspolizeidirektion des Polizeipräsidiums Freiburg unter der 0761 882-4321 zu melden.

jj

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Jahnz
Telefon: 0761 882-1012
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: