Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Breisach - Fahren unter Drogeneinwirkung

Freiburg (ots) - Breisach - Ein Pkw-Führer wird angezeigt, weil er im öffentlichen Straßenverkehr ein Kraftfahrzeug führte, obwohl er unter der Beeinflussung von Drogen (THC) stand. Der 21-jährige Franzose wurde am 27.01.14, gegen 16.50 Uhr, in Breisach mit seinem Pkw an einer an der Grenze zu Frankreich eingerichteten Kontrollstelle angehalten und überprüft. Während der Kontrolle konnte bei dem Betroffenen u.a. eine verzögerte Pupillenreaktion auf Lichtreiz festgestellt werden, was als Symptom auf eine vorliegende Drogenbeeinflussung hinweist. Ein nun durchgeführter Drogentest bestätigte das Vorhandensein von entsprechenden Wirkstoffen im Körper. Ein zurückliegender Genuss eines Joints wurde von dem jungen Mann eingeräumt. Es wurden eine Blutentnahme durchgeführt, eine Sicherheitsleistung erhoben und die Weiterfahrt untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach
Winfried Pfeiffer
Telefon: 07667 9117-111
E-Mail: winfried.pfeiffer@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: