Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldkirch: Serie von Brandlegungen an Altpapierbehältern

Freiburg (ots) - EMMENDINGEN

Waldkirch

Große Sorge bereitet der Polizei derzeit eine Serie von Sachbeschädigungen, die durch Brandlegung verübt werden. In den vergangenen Wochen wurden mehrfach Altpapierbehälter angezündet, welche meist komplett niedergebrannt sind und in wenigen Fällen auch Sachschäden an anderen Gegenständen verursacht haben. Die Tatorte liegen alle im Bereich Waldkirch und Kollnau. In der Nacht auf Freitag, gegen 23.30 Uhr, wurde in einem unbewohnten Rohbau im Runzweg ein Müllcontainer mit Papierabfällen angezündet. Die Feuerwehr war schnell vor Ort und konnte Schlimmeres verhindern. Personen kamen nicht zu Schaden, dennoch wurden Wand und Decke des Neubaus in Mitleidenschaft gezogen. Bereits kurze Zeit später brannte in der Merklinstraße eine Altpapiertonne des Georg-Scholz-Hauses. Der Sachschaden an diesem Brandort war eher gering. Derzeit liegen keinerlei Erkenntnisse über die Täter vor, weshalb die Polizei alle Mitbürger sensibilisiert, verdächtige Wahrnehmungen, die mit diesen Straftaten in Verbindung stehen könnten, möglichst zeitnah zu melden. Hinweise bitte an das Polizeirevier Waldkirch, Telefon 07681/40740

wr

Rückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: