Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Bereich Denzlingen, B3: Straßenverkehrsgefährdung durch schwarzen BMW
Rheinhausen-Oberhausen: Wohnungseinbruch

Freiburg (ots) - EMMENDINGEN - (2 Meldungen) -

Bereich Denzlingen, B3: Straßenverkehrsgefährdung durch schwarzen BMW

Am Mittwochmorgen, um 08.45 Uhr, kam es auf der B3, kurz nach der Tankstelle Beurer, zu einer Straßenverkehrsgefährdung. Der Fahrer eines schwarzen 3-er BMW befuhr zu diesem Zeitpunkt die B 3 von Freiburg in Richtung Emmendingen. Ohne ersichtlichen Grund legte er auf seiner Fahrspur eine Vollbremsung hin, schleuderte und drehte auf die Gegenfahrbahn, fuhr zurück in Fahrtrichtung Freiburg und bog letztlich auf den Zubringer zur Anschlussstelle Freiburg-Nord ab. Die Polizei Emmendingen sucht nun unter Tel. 07641/5820 Zeugen des Geschehens oder Personen die über das Fahrverhalten des BMW-Fahrers vor und nach dem Vorfall Angaben machen können. Polizeirevier Emmendingen,

Rheinhausen-Oberhausen: Wohnungseinbruch

Im Verlauf des Mittwochs, zwischen 08.00 Uhr und 19.00 Uhr, wurde in ein Einfamilienhaus in der Gartenstraße eingebrochen. Die Täter gelangten über eine aufgehebelte Kellertüre in die Räumlichkeiten, durchsuchten diese und entwendeten Bargeld und Schmuck in bislang unbekannter Höhe. Hinweise nimmt der Polizeiposten Kenzingen, Tel.07644/92910, entgegen.

wr

Rückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: