Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schopfheim: Körperverletzung in Einkaufsmarkt
Todtnau: Einbruchsversuch in Tankstellen-Shop

Freiburg (ots) - Schopfheim: Körperverletzung in Einkaufsmarkt

Zu einer Gewalttat kam es am Mittwochabend in einem Einkaufsmarkt in Schopfheim-Fahrnau. Aus bislang noch unbekannten Gründen wurde ein 19-jähriger Kunde von einem älteren Mann attackiert und geschlagen. Aus Furcht vor weiteren Übergriffen flüchtete das Opfer und alarmierte die Polizei. Bei deren Fahndung nach dem Täter kam es zu einem Zwischenfall. Eine Streife kontrollierte einen jungen Mann, auf den die Täterbeschreibung zutraf. Der Mann konnte sich nicht ausweisen, provozierte die Beamten und wurde zunehmend aggressiver. Letzten Endes beleidigte er die Beamten und konnte sich kaum beruhigen. Nachdem die Identität des Mannes feststand, wurde er bei der Staatsanwaltschaft wegen Beleidigung angezeigt.

Todtnau: Einbruchsversuch in Tankstellen-Shop

Zu einem versuchten Einbruch in einen Tankstellen-Shop kam es in der Nacht zum Mittwoch in Todtnau. Der Einbrecher versuchte mit einem Werkzeug die Schiebetüre aufzuhebeln. Das Unterfangen scheiterte, da die Türe zusätzlich verriegelt war. Schließlich gab der Täter auf, flüchtete und hinterließ lediglich Sachschaden.

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: