Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden: Autofahrer flüchtet bei Kontrolle

Freiburg (ots) - Rheinfelden: Autofahrer flüchtet bei Kontrolle

Gescheitert ist in der Nacht zum Dienstag in Rheinfelden die Flucht eines Autofahrers vor der Polizei. Der 47-jährige Mann wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle überprüft und konnte weder Führerschein noch Ausweis vorzeigen. Da der Verdacht auf Alkoholeinwirkung bestand, wurde ein Alkoholtest durchgeführt. Plötzlich drehte sich der Mann um und rannte davon. Die Beamten verfolgten den Flüchtenden, holten ihn nach wenigen Metern ein und überwältigten ihn. Da neben Alkohol- auch der Verdacht auf Drogeneinfluss bestand, musste sich der Autofahrer einer Blutprobe unterziehen.

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: