Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Titisee-Neustadt - Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Freiburg (ots) - Stadtteil Neustadt, Einmündung Hans-Thoma-Straße/Katharinenstraße

Gestern (09.01.2014) wurde im Zeitraum zwischen 08.30 und 13.00 Uhr ein in der Hans-Thoma-Straße geparkter, schwarzer Pkw, VW Polo, durch ein anderes, bisher nicht bekanntes Fahrzeug beschädigt. Das Verursacherfahrzeug streifte den VW Polo am Kotflügel hinten links. Es entstand Sachschaden im niedrigen vierstelligen Euro-Bereich.

Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugenhinweise zum Verursacher bitte an das Polizeirevier Titisee-Neustadt (Tel. 07651/93360).

RTN/cw

Rückfragen bitte an:

Clemens Winkler
Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 / 9336 - 120
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: