Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein/Efringen-Kirchen: Trickdiebstahl durch Gruppe - Polizei mahnt zur Vorsicht und bittet um Hinweise

Freiburg (ots) - Weil am Rhein/Efringen-Kirchen: Trickdiebstahl durch Gruppe - Polizei mahnt zur Vorsicht und bittet um Hinweise

Am Donnerstag trat in Efringen-Kirchen eine Gruppe Trickdiebe auf. Bei ihnen handelte es sich um vier junge Männer, die um 15 Uhr ein Hotel betraten und sich einem Beschäftigten zuwandten. Diesem stellten sie mit Fragen aller Art und lenkten ihn ab, um einen Diebstahl zu begehen. Da die Gruppe zunehmend aufdringlicher und frecher wurde, wurde sie des Hauses verwiesen. Das Quartett Männer setzte sich anschließend in einen schwarzen BMW mit französischem Kennzeichen und fuhr davon. Kurz darauf wurde festgestellt, dass die Kellnergeldbörse mitsamt einem größeren Geldbetrag verschwunden war. Man verständigte sofort die Polizei, deren Fahndung erfolglos verlief. In diesem Zusammenhang mahnt die Polizei zur Wachsamkeit und bittet bezüglich den Tatverdächtigen um sachdienliche Hinweise (Polizeiposten Markgräflerland, Tel. 07626/977800).

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: