Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden: Gefährliche Körperverletzung in Rheinfelden

Freiburg (ots) - Zu einer gefährlichen Körperverletzung kam es in der Nacht zum Donnerstag in der Rheinfelder Innenstadt. Schauplatz des Geschehens war eine Gaststätte, in der ein Vater und dessen Sohn auf einen 42-Jährigen losgingen. Die Angreifer hatten ihr späteres Opfer zunächst in der Innenstadt zu Gesicht bekommen und anschließend bis in die Gaststätte verfolgt. Dort schlug als erster der Vater auf den 42-Jährigen ein, ehe ihn der Sohn mit einem Stuhl attackierte. Der Angegriffene wurde durch die Attacken verletzt. Beim Eintreffen der Polizei war einer der Beschuldigten nicht mehr vor Ort, der andere wurde vorläufig festgenommen. Gegen Vater und Sohn wird wegen diverser Delikte ermittelt. Hintergrund dürfte eine offene Rechnung sein.

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: