Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden: Nächtlicher Stalker belästigt Frau

Freiburg (ots) - Rheinfelden/Schwörstadt: Nächtlicher Stalker belästigt Frau

Ein Hilfeanruf einer Frau erreichte die Rheinfelder Polizei in den frühen Morgenstunden des Mittwochs. Grund hierfür war ein Stalker, der die Frau beim Verlassen des Hauses abpasste und sie angebliche bedrohte. Eine Polizeistreife war rasch zur Stelle und entdeckte den Stalker hinter einer Treppe sitzend. Er wurde kontrolliert und hierbei festgestellt, dass ihm ein Gericht ein Annäherungsverbot auferlegt hat. Auf Grund dessen wurde dem Stalker ein Platzverweis ausgesprochen und ihm klargemacht, dass er bei Nichtbefolgung in Gewahrsam genommen wird. Diese Drohung wirkte und man zog ab. Allerdings wird gegen ihn wegen Verstoß gegen das Gewaltschutzgesetz, Körperverletzung und Bedrohung ermittelt.

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: