Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Jestetten. Videoaufzeichnung überführt Handtaschendieb

Freiburg (ots) - Dem Polizeiposten Jestetten gelang es einen 74 Jahre alten Mann zu ermitteln, der in einem Discounter in der Schaffhauser Straße eine fremde Handtasche mitgenommen hatte. Die 32 Jahre alte Geschädigte hatte am Dienstag gegen 16.35 Uhr ihre Handtasche mit Bargeld, Handy, Papieren und Kreditkarten auf der Ablage nach den Kassen abgestellt und dort versehentlich zurückgelassen. Als sie das Fehlen bemerkte und die Tasche holen wollte, war diese bereits verschwunden. Der Kassenbereich wird von der Videoanlage des Geschäftes überwacht, bei der Sichtung der Aufzeichnung erkannte ein Beamter des Polizeipostens den Mann, der die Tasche mitnahm. Als dieser kurz darauf von zwei Polizisten zu Hause aufgesucht wurde, gab er die Tat zu und händigte den Beamten die gestohlene Handtasche mit Inhalt wieder aus. -pw

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: