Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Gottenheim - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Freiburg (ots) - Gottenheim -Am 6. Januar 2014 hatte eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Breisach kurz nach Mitternacht eine Kontrollstelle beim Kreisverkehr Im Eichen/Buchheimer Straße in Gottenheim eingerichtet. Gegen 0.30 Uhr näherte sich von der B 31 a über die Buchheimer Straße kommend ein Zweirad, welches zirka 150 Meter vor dem Kreisverkehr beim Erkennen der Polizei wendete und stark beschleunigend mit hoher Geschwindigkeit flüchtete. Die Polizeibeamten konnten auf Höhe des Ortseingangs March-Buchheim zu dem Zweirad aufschließen und es schließlich in der Straße Am Untergrün anhalten. Der Fahrer räumte sogleich ein, nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Wie sich herausstellte, wurde gegen ihn eine Fahrerlaubnissperre bis März 2014 angeordnet und er war bereits zurückliegend wiederholt wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt worden. Nach Durchführung ergänzender Ermittlungen wird er erneut angezeigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach
Winfried Pfeiffer
Telefon: 07667 9117-111
E-Mail: winfried.pfeiffer@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: