Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Fischwilderei am Dreikönigstag

Freiburg (ots) - Fischwilderei betrieb ein 26-jähriger Mann am Dreikönigstag in Lörrach. Der Mann angelte in den Nachmittagsstunden mit einer Blinkerrute in der "Wiese" und hoffte auf einen dicken Fang. Dazu kam es nicht, weil ein Bürger die Polizei informierte. Diese kontrollierte den Angler und stellte fest, dass er nicht autorisiert war und keine Erlaubnis hatte. Dem Mann wurde das weitere Fischen untersagt und eine Anzeige gegen ihn an die Staatsanwaltschaft vorgelegt.

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: