Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

24.05.2019 – 13:50

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Diebstahl von Pkw-Anhänger, Unfälle, Sachbeschädigung

Rems-Murr-Kreis (ots)

Weinstadt: Diebstahl von Pkw-Anhänger

Ein im Heuweg abgestellter Pkw-Anhänger der Marke Brenderup wurde im Zeitraum zwischen dem 29.04.2019 und dem 23.05.2019 durch bislang unbekannte Täter entwendet. Der Anhänger hat einen Wert von rund 2000 Euro. Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten Weinstadt unter der Telefonnummer 07151 65061 entgegen.

Waiblingen: Unfall beim Ausparken

Rund 8500 Euro Sachschaden entstanden am Freitagmorgen, gegen 7 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Schmalkalder Straße. Eine 50 Jahre alte VW-Fahrerin prallte beim Ausparken gegen einen geparkten Audi A4, wodurch beide Fahrzeuge beschädigt wurden.

Schorndorf: Fenster an Schule beschädigt

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, zwischen 19 Uhr und 7 Uhr wurde eine Fensterscheibe der Keplerschule mit einem Pflasterstein eingeworfen. Nach derzeitigem Kenntnisstand handelt es sich aber nicht um einen Einbruchsversuch, sondern um eine Sachbeschädigung. Der Sachschaden an der zerbrochenen Fensterscheibe liegt bei rund 800 Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Schorndorf unter der Telefonnummer 07181 2040 entgegen.

Burgstetten: Von Straße abgekommen

5000 Euro Sachschaden verursachte am Freitagvormittag ein Autofahrer. Der 31-jährige Opel-Fahrer bog am Freitag gegen 10.50 Uhr von der Europastraße nach rechts in die Hauptstraße ein. Hierbei kam er von der Fahrbahn ab und fuhr auf einen geparkten Mercedes auf. Der Autofahrer blieb hierbei unverletzt.

Fellbach: Unfallflucht

Bei einer Hofeinfahrt in der Stuttgarter Straße wurde am Donnerstag ein geparkter VW Käfer bei einem Unfall beschädigt. Ein unbekannter Autofahrer stieß in der Zeit zwischen 8.30 Uhr und 12.30 Uhr gegen den geparkten VW. Anschließend flüchtete er und hinterließ ca. 1000 Euro Schaden. Hinweise auf den Unfallflüchtigen nimmt nun die Polizei in Fellbach unter Tel. 0711/57720 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-106
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell