Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

24.05.2019 – 12:52

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Diebstahl eines E-Bikes - PKW rollt davon - Unfälle

Aalen (ots)

Crailsheim: Diebstahl eines E-Bikes

Vor einem Ladengeschäft in der Schönebürgstraße wurde am Freitagmorgen zwischen 09:30 Uhr und 10 Uhr ein graues E-Bike Radon mit einem Griff und einem Sattel der Marke Ergon entwendet. An dem Bike war zudem eine Satteltasche angebracht. Das E-Bike mit einem Wert von etwa 3000 Euro war mit einem Fahrradschloss gesichert. Hinweise auf den Diebstahl oder den Verbleib des Rades nimmt das Polizeirevier Crailsheim unter der Rufnummer 07951 / 4800 entgegen.

Crailsheim: Unfall beim Abbiegen

Eine 35-jährige VW Passat-Fahrerin befuhr am Freitag um 8 Uhr die Hofäckerstraße in Richtung Wendeplatte. Auf Höhe einer Firmenzufahrt bremste die VW-Fahrerin ihr Fahrzeug ab. Eine nachfolgende 59-jährige Ford Focus-Fahrerin überholte daraufhin den VW. Im selben Moment bog die VW-Fahrerin nach links auf das Firmengelände ein. Hierbei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 4000 Euro.

Rosengarten: Vorfahrt missachtet

Eine 58-jährige Fiat Punto-Lenkerin befuhr am Freitag um kurz nach 7 Uhr die Straße Burrberg und wollte nach links in die Mühlstraße abbiegen. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines entgegenkommenden BMW eines 23-Jährigen. Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 7500 Euro.

Schwäbisch Hall: PKW rollt davon

Am Donnerstag um 17:45 Uhr stellte eine 47-Jährige ihren PKW Opel Mokka in der Schenkenseestraße ab, ohne ihn ausreichend gegen ein Wegrollen zu sichern. Das Fahrzeug machte sich daraufhin selbstständig und rollte gegen einen geparkten Seat Leon. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro.

Ilshofen: Quad verunfallt alleinbeteiligt

Am Freitag um 11 Uhr befuhr ein 23-Jähriger mit einem Quad den Gemeindeverbindungsweg von Dörrmenz in Richtung Kleinallmerspann. Nach Aussage des Quad-Lenkers lag auf der Straße ein großer Stein, welchen er trotz einer durchgeführten Bremsung überfuhr. Hierbei kam das Quad von der Straße ab und kippte letztendlich seitlich in den dortigen Straßengraben. Der Quad-Lenker wurde hierbei verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht werden. An seinem Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen