Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

FW-EN: Wetter - Zwei Einsätze innerhalb einer halben Stunde am Samstag

Wetter (Ruhr) (ots) - Die Löschgruppe Grundschöttel wurde durch einen aufmerksamen Anwohner am Samstag, ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

30.04.2019 – 08:13

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall:

Aalen (ots)

Crailsheim: Parkrempler

Beim Ausfahren aus einer Parklücke auf einem Parkplatz in der Straße in der Kistenwiese touchierte eine 18-Jährige am Montag, gegen 14:45 Uhr mit ihrem Audi einen geparkten Ford Mondeo. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro.

Schrozberg: Kollision zweier PKW

Ein 79 Jahre alter Chrysler-Fahrer fuhr am Montag kurz nach 14:00 Uhr auf der Windmühlenstraße rückwärts und kollidierte dabei mit einem geparkten 5er BMW. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro.

Crailsheim: Unfall beim Einfahren auf Straße

8.000 Euro Gesamtsachschaden sind die Bilanz eines Unfalls von Montag. Gegen 10:00 Uhr wollte der 40-jährige Fahrer eines Daimler-Kleinbusses aus einem Privatgrundstück auf die Gaildorfer Straße ausfahren. Dabei übersah er einen in Fahrtrichtung Innenstadt fahrenden VW Polo eines 67-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Stimpfach: Kollision beim Ausparken

Kurz vor 11:00 Uhr am Montag wollte ein 39 Jahre alter Audi-Fahrer rückwärts aus einer Parklücke im Sägwiesenweg ausfahren. Dabei übersah er einen hinter ihm stehenden Daimler Benz Vito. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.500 Euro.

Gaildorf: Einbruch in Vereinsheim

Unbekannte Täter verschafften sich zwischen Sonntag, 21:00 Uhr, und Montag, 13:30 Uhr, Zugang zu einem Vereinsheim in der Schloßstraße. Die Räumlichkeiten wurden durchsucht, entwendet wurde nach ersten Erkenntnissen jedoch nichts. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro.

Die Polizei in Gaildorf nimmt Zeugenhinweise unter Telefon 07971 95090 entgegen.

Michelfeld: Aufgefahren

Am Montagabend gegen 17:40 Uhr wollte eine 40-jährige Audi-Fahrerin von der Stuttgarter Straße auf ein Grundstück einfahren. Der 45-jährige Fahrer eines Citroens erkannte dies zu spät und fuhr auf den Audi auf. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.800 Euro.

Schwäbisch Hall: Auffahrunfall

Eine 63 Jahre alte Skoda-Fahrerin befuhr am Montag gegen 22:45 Uhr die Stuttgarter Straße in Richtung Stadtmitte. An der Kreuzung in die Dr.-Max-Bühler-Straße wollte sie nach rechts in diese abbiegen. Dafür bremste sie ihren Wagen bis zum Stillstand ab. Der nachfolgende 20-jährige Fahrer eines 5er BMW realisierte die Situation zu spät und fuhr auf den Skoda auf. Bei dem Zusammenstoß entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro.

Obersonntheim: Einbruch in Tierarztpraxis

Ein unbekannter Täter verschaffte sich zwischen Sonntag, 12:30 Uhr und Montag, 9:00 Uhr, Zugang zu einer Tierarztpraxis in der Marktstraße. Die Eindringlinge entwendeten einem geringen Bargeldbetrag. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Die Polizei in Bühlertann nimmt Zeugenhinweise unter Telefon 07973 5137 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 0172 8303306
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen