Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

26.04.2019 – 15:23

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Michelfeld: Mann bei Unfall schwer verletzt

Michelfeld (ots)

Am Freitag war ein 59-jähriger Mercedes-Fahrer kurz nach 14:00 Uhr auf der B14 an der Roten Steige von Mainhardt kommend in Richtung Michelfeld unterwegs. In einer scharfen Rechtskurve kam er aufgrund nasser Fahrbahn und nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern, fuhr über die Gegenfahrbahn und prallte dort gegen die Böschung. Der Mercedes überschlug sich und blieb auf dem Richtungsfahrstreifen Mainhardt auf dem Dach liegen. Der Fahrer des Wagens wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste von Rettungskräften in eine Klinik gebracht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-114
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen