Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

13.04.2019 – 11:55

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Kreis Schwäbisch Hall: Verkehrsunfälle

Aalen (ots)

Schwäbisch Hall: Auffahrunfall

Am Freitag, gegen 11.30 Uhr, befuhr die 51 Jahre alte Lenkerin eines Ford Kuga die Straße "Langer Graben" in Richtung Johanniterstraße. Auf Höhe des Landratsamtes musste sie an einem Fußgängerüberweg verkehrsbedingt anhalten, was der ihr nachfolgenden 54jährigen Fahrerin eines VW Golf ebenfalls gelang. Lediglich der Dritte im Bunde, ein 18jähriger Lenker - ebenfalls eines Golfs - erkannte die Situation nicht rechtzeitig und fuhr auf den Golf auf, welcher noch auf den Ford geschoben wurde. Der entstandene Gesamtschaden summiert sich auf ca. 11.500 Euro.

Bühlertann: Unachtsam aus Garage gefahren

Die 61 Jahre alte Lenkerin eines Dacias fuhr am Freitag, gegen 11:00 Uhr, rückwärts von ihrer Garagenzufahrt auf die Straße "Kreuzäckerring" ein und kollidierte hierbei mit dem Audi eines 36jährigen Lenkers, welcher den Kreuzäckerring befuhr. Der beim Unfall entstanden Schaden beläuft sich auf etwa 5.500 Euro.

Obersontheim: Reh erfasst und getötet

Ein Schaden in Höhe von geschätzten 3.000 Euro entstand beim Zusammenstoß eines Opel Corsa mit einem Reh. Die 67 Jahre alte Lenkerin des Opels hatte am Freitag, gegen 21:00 Uhr, die L 1066 von Winzenweiler in Richtung Mittelfischach befahren, als ihr kurz vor der Abzweigung nach Engelhofen von links ein Reh vors Auto sprang und erfasst wurde. Das Tier verendete an der Unfallstelle.

Fichtenau: Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht

Bislang unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte am Freitag, in der Zeit zwischen 12:15 und 13:00 Uhr, einen auf dem Parkplatz Nahkauf in der Hauptstraße geparkten Mercedes C-Klasse. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Der Schaden am Mercedes wird mit ca. 1.500 Euro beziffert. Das Polizeirevier Crailsheim, Tel.: 07951/4800, bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Unfallverursacher machen können, sich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
- PvD -
Telefon: +49 (0)7151 950-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell