Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Einsatzreiche Schicht für die Feuerwehr Mülheim #fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - In der Dienstschicht von Samstag, den 20.04.2019 auf Sonntag,den 21.04.2019, kam ...

FW-PI: Quickborn: Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 7 fordert vier Verletzte

Pinneberg (ots) - Datum: Mittwoch, 24. April 2019, 12:29 Uhr +++ Einsatzort: Quickborn, BAB 7 Rtg. Süden +++ ...

FW-MG: Bewohner stellt Gasgeruch fest

Mönchengladbach- Uedding, 18.04.2019, 20:17 Uhr, Neuwerker Straße (ots) - Ein aufmerksamer Bewohner eines ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

02.03.2019 – 12:24

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis: Stand: 12:00 Uhr

Aalen (ots)

Ellwangen/Rosenberg: Kollision mit einem Verkehrsschild

Eine 24-jährige BMW-Fahrerin verursachte in der Nacht zum Samstag, den 02.03.2019, gegen 02:00 Uhr auf der L1060 von Schwäbisch Hall in Richtung Rosenberg fahrend, einen Verkehrsunfall, indem sie mit nicht angepasster Geschwindigkeit über einen Kreisverkehr kurz vor Rosenberg fuhr. Infolgedessen prallte sie gegen ein Verkehrsschild. Dabei entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 5.000 Euro.

Aalen-Wasseralfingen: Unfall mit dem Gegenverkehr

Ein 79-jähriger BMW-Fahrer verursachte am Freitagabend, den 01.03. 2019, gegen 17:30 Uhr auf der Philipp-Funk- Straße in Aalen-Wasseralfingen einen Verkehrsunfall, indem er vor der dortigen Fahrbahnverengung im Bereich einer langgezogenen Rechtskurve nach links ausscherte, um dort vorbeizufahren. Hierbei missachte er den Vorrang des entgegenkommenden 61-jährigen Mercedes-Lenkers und streifte diesen dabei mit seiner linken Frontseite an dessen linkem Heck. Hierbei entstand an den beteiligten Fahrzeugen ein Gesamtschaden von ca. 9.000 Euro. Verletzt wurde bei diesem Unfall niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell