Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

13.01.2019 – 10:53

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Unfallflucht und Einbruch

Aalen (ots)

Fellbach - Unfall verursacht und abgehauen - Zeugen gesucht

Von Freitag auf Samstag beschädigte ein unbekannter Fahrzeuglenker in der Pfarrstraße die Hausfassade eines Wohnhauses. Der Fahrzeuglenker kam vermutlich aufgrund der Witterung von der Fahrbahn ab und prallte gegen das Wohngebäude. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern entfernte er sich von der Unfallstelle. Der geschätzte Sachschaden liegt bei 500 Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Fellbach unter der Telefonnummer 0711 - 57720 entgegen.

Waiblingen- Versuchter Einbruch

Am frühen Samstagabend versuchten unbekannte Täter in ein Wohnhaus in der Beinsteiner Straße durch ein gekipptes Fenster einzudringen. Der Versuch misslang, weshalb es nur zu einem leichten Sachschaden am Fensterrahmen kam.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen