Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

10.01.2019 – 09:17

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis-Raum Schwäbisch Gmündes: Ansprechen von Kind war unverdächtig, Unfälle, Einbrüche

Aalen (ots)

Bartholomä: Ansprechen von Kind war unverdächtig-Fahrer hat sich gemeldet

Im Raum Schwäbisch Gmünd machen derzeit unwahre Gerüchte die Runde, befeuert durch die Nutzung von Social-Media-Plattformen. Hintergrund dürfte ein gemeldeter Vorfall über ein mögliches verdächtiges Ansprechen eines Kindes sein, über den das PP Aalen am Dienstag berichtete (Siehe beigefügte Ursprungsmeldung).

Der Fahrer des gesuchten roten Pickups hat sich zwischenzeitlich bei der Kripo Aalen gemeldet. Die Bewertung ergab, dass keinerlei Gefahr von dem Mann ausging und er das Mädchen aus einer gutmütigen Motivation heraus und eben nicht verdächtig angesprochen hatte. Ein strafbares Verhalten liegt ebenfalls nicht vor.

Ursprungsmeldung vom Dienstag, 08.01.19, 16.35 Uhr Bartholomä: Unbekannter Autofahrer sprach Kind an - Autofahrer wird gebeten sich zu melden.

Ein bislang unbekannter Fahrer eines hellroten Pickup hat bereits am Samstag, um 10:30 Uhr in der Heubacher Straße ein 12 Jahre altes Mädchen in möglicherweise verdächtiger Weise angesprochen. Das Ereignis wurde erst am Dienstag der Polizei gemeldet, woraufhin die Kriminalpolizei Aalen die Ermittlungen übernommen hat. Nach derzeitigem Stand liegen keine Hinweise auf eine strafbare Motivation des Fahrers vor. Der etwa 60 Jahre alte Fahrer des Pickup und andere Zeugen werden gebeten, sich bei der Kripo Aalen, Telefon 07361/580-0, zu melden.

Durlangen: Gegen Schutzplanke

Ein 23-jähriger BMW-Fahrer befuhr am Mittwochabend die K 3257 von der B298 kommend in Richtung Durlangen. Hierbei kam er gegen 21 Uhr von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Schutzplanken. Sein BMW musste in der Folge abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden von rund 6000 Euro.

Schwäbisch Gmünd: Fußgänger leicht verletzt

Beim Abbiegen in der Vorderen Schmiedgasse übersah ein 35-jähriger Pkw-Lenker einen querenden Fußgänger und erfasste diesen am Mittwoch gegen 18 Uhr. Der 49-Jährige wurde hierdurch leicht verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert.

Schwäbisch Gmünd: Unfall bei Ausweichmanöver

Um einen Auffahrunfall am Mittwoch gegen 16.45 Uhr auf der L1159 zwischen Rechberg und Straßdorf zu verhindern, zog eine 43-jährige Audi-Fahrerin nach links auf die Gegenfahrspur , stieß dort dann aber mit einer entgegenkommenden 20-jährigen VW-Fahrerin zusammen. Es entstand Sachschaden von rund 5000 Euro.

Böbingen: Einbruch in Wohnhaus

Ein Dieb brach zwischen Sonntag und Mittwochmittag gewaltsam über die Terrasse in ein Wohnhaus im Strangweg ein. Dort durchwühlte er mehrere Zimmer und entwendete Gold und eine Münzsammlung im Wert von mehreren hundert Euro. Hinweise auf den Einbrecher oder verdächtige Fahrzeuge nimmt der Polizeiposten Heubach unter Telefon 07173/8776 entgegen.

Schwäbisch Gmünd: Einbruch in Imbiss

Am Mittwoch brach zwischen 3 Uhr und 13 Uhr ein Dieb in einen Imbiss ein, der sich in einem Gebäude in der Bocksgasse befindet. Nachdem er sich gewaltsam Zutritt verschafft hatte, brach er zwei Geldspielautomaten auf und entwendete das darin befindliche Bargeld. Hinweise auf den Einbrecher nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon 07171/3580 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell