Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

22.12.2018 – 19:03

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Aalen (ots)

Ellwangen - Alkoholisiert auf die Gegenfahrbahn geraten

Am Samstag gegen 05:50 Uhr befuhr ein 21-Jähriger mit seinem PKW Toyota die Neunheimer Straße in stadtauswärtiger Richtung. In der Kurve, direkt nach dem Tunnel, geriet er auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit dem PKW Daimler eines 40-Jährigen zusammen. Der 21-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und der 43-jährige Beifahrer im PKW Daimler erlitt leichte Verletzungen. Der Sachschaden beläuft sich auf 27.000 EUR. Da der 21-Jährige unter Alkoholeinwirkung stand, musste er eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Sein Führerschein wurde einbehalten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell