Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

12.11.2018 – 13:39

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Mercedes brannte aus

Aalen (ots)

Waiblingen: Mercedes ausgebrannt

Aufgrund eines technischen Defekts brannte ein Mercedes der C-Klasse am Montagmittag völlig aus. Der 63 Jahre alte Fahrer befuhr gegen 12 Uhr die B14 in Richtung Waiblingen, als er plötzlich Rauch am Unterboden wahrnahm. Er verließ die B14 an der Anschlussstelle Waiblingen-Nord, stellte seinen Wagen an der Einmündung zur K 1858 ab und verließ selbigen unverletzt. Anschließend brannte der Mercedes völlig aus. Der Schaden wird auf 8000 Euro geschätzt. Die Feuerwehr Waiblingen befand sich mit einem Löschfahrzeug und rund zehn Einsatzkräften vor Ort. Während der Löscharbeiten, der Fahrbahnreinigung sowie Bergung des Fahrzeuges musste die K1858 zeitweise voll- bzw. teilgesperrt werden, sodass Behinderungen entstanden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung