Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis: beschädigte Markise und Parkrempler

Aalen (ots) - Lorch: Markise beschädigt

Ein 65-jähriger Lkw-Fahrer wollte am Freitag kurz nach 9 Uhr zur Warenanlieferung in der Hauptstraße auf den Gehweg einparken. Hier übersah er eine ausgefahrene Markise. Diese wurde bei dem Missgeschick erheblich beschädigt. Es wird mit einem Sachschaden von mehreren tausend Euro gerechnet.

Schwäbisch Gmünd: Unfälle beim Ausparken

Beim Ausparken aus einer Parklücke an der Bergstraße beschädigte eine 23-jährige Fiat-Lenkerin am Donnerstag gegen 17.30 Uhr einen VW, wodurch ein Schaden von ca. 1500 Euro entstanden ist.

In der Werrenwiesenstraße beschädigte eine 29-jährige Audi-Lenkerin gegen 16 Uhr beim Ausparken einen Audi. Hier beläuft sich der Schaden auf ca. 1000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-106
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: