Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Aalen mehr verpassen.

05.09.2018 – 07:22

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Unfälle und Einbruchsversuch

Aalen (ots)

Crailsheim: Parkrempler

Etwa 3500 Euro Sachschaden entstanden bei einem Parkrempler am Dienstagvormittag. Eine 29-jährige Fiat-Fahrerin stieß gegen 11.40 Uhr beim Rückwärtsausparken auf dem Parkplatz eines Discounters in der Schönebürgstraße gegen den Opel einer 58-Jährigen.

Crailsheim: Aufgefahren

Lediglich geringer Sachschaden entstand bei einem Auffahrunfall am Dienstagvormittag in der Karlstraße. Eine 81-jährige Golf-Fahrerin musste gegen 11.20 Uhr nach dem Anfahren nochmals anhalten. Dies erkannte ein nachfolgender 35-Jähriger zu spät und fuhr mit seinem Ford auf.

Rot am See: Wildunfall

Ein Reh überquerte in der Nacht auf Mittwoch bei Brettenfeld um kurz nach Mitternacht die Fahrbahn der B290. Dabei wurde es von einer 20-jährigen Golf-Fahrerin erfasst und durch den Zusammenstoß getötet. An dem Pkw entstand Sachschaden von etwa 3500 Euro.

Ilshofen: Unfall beim Abbiegen

Ein 32 Jahre alter Fahrer eines Sattelzuges bog am Dienstag von der Crailsheimer Straße in die Steinbrunnenstraße ab. Dabei beschädigte er gegen 16 Uhr mit dem Auflieger einen parkenden Toyota. Rund 4000 Euro sind bei diesem Unfall die Schadensbilanz.

Michelbach an der Bilz: Manipulation an Tiefgarage

Am Dienstagvormittag wurde eine Manipulation an dem Schlüsselgehäuse einer Tiefgarage eines Wohnhauses im Klingenweg festgestellt. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in der Nacht jemand unberechtigt Zutritt verschaffen wollte. Hinweise bezüglich verdächtiger Personen nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter Telefon 0791/4000 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-106
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen