Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

16.08.2018 – 09:35

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Graffiti - Unfälle

Rems-Murr-Kreis: (ots)

Backnang: Auffahrunfall

18000 Euro Sachschaden ist Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Mittwochvormittag ereignete. Ein 52-jähriger Mercedes-Fahrer befuhr gegen 10.35 Uhr die B 14 von Waldrems Richtung Backnang. An der Einmündung Maubach war er unachtsam und übersah einen vor der dortigen Ampel stehenden Mercedes. Beim Unfall blieben die Insassen unverletzt.

Sulzbach an der Murr: Unfall beim Überholen

Eine 79-jährige Golf-Fahrerin fuhr am Mittwochnachmittag gegen 14.30 Uhr auf der B 14 von Sulzbach in Richtung Berwinkel. Als sie zum Überholen eines vorausfahrenden Lkw nach links ausscherte, hatte sie einen Pkw übersehen, der sich bereits auf dem linken Fahrstreifen im Überholvorgang befand. Bei dem Zusammenstoß entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2300 Euro.

Fellbach: Auto übersehen

Ein 80-jähriger VW-Fahrer wollte am Mittwoch gegen 16 Uhr von einem Grundstück rückwärts auf die Bruckstraße einfahren. Er übersah hierbei ein vorbeifahrendes Auto und stieß mit diesem zusammen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 8000 Euro.

Schorndorf: Farbschmiererei

In der Nacht zum Mittwoch wurde die Plane sowie ein Reifen eines in der Strutstraße geparkten Sattelaufliegers mit Graffiti besprüht. Teilweise waren auch beleidigende Inhalte dabei. Die Polizei bittet nun um Hinweise zur Tat und nimmt diese unter Tel. 07181/2040 entgegen.

Plüderhausen. Motorradfahrer verletzt

Verbotenerweise begaben sich am Mittwochabend zwei Motorradfahrer auf ein Baustellengelände in der Nähe des Oskar-Frech-Platzes und fuhren dort Motorcross. Ein 22-jähriger stürzte auf den Erdhügeln und verletzte sich dabei schwer am Bein. Er musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht werden.

Schorndorf: Am Zebrastreifen verletzt

Ein 8-jähriger Bub fuhr am Mittwoch gegen 17 Uhr auf dem Gehweg der Göppinger Straße und wollte die Straße in Richtung Gmünder Straße am dortigen Fußgängerüberweg queren. Dort übersah er eine 78-jährige Fußgängerin und stieß mit dieser zusammen. Die ältere Dame stürzte dabei.

Schorndorf: Vorfahrt missachtet

Eine 58-jährige Mercedes-Fahrerin wollte am Mittwoch gegen 14.15 Uhr vom Grafenbergweg nach rechts in die Waiblinger Straße einbiegen. Dabei übersah sie die Vorfahrt eines 42-jährigen BMW-Fahrers, der den Unfall nicht mehr verhindert konnte. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell