Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Diebstahl von Kupferdach auf Friedhof - Glasscheibe eingeschlagen - Unfallflucht

Landkreis Schwäbisch Hall (ots) - Schwäbisch Hall: Glasscheibe eingeschlagen

Die Glasscheibe einer Eingangstür in der Markstraße wurde zwischen Samstagspätnachmittag und Sonntagfrüh durch unbekannte Vandalen eingeschlagen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Zeugenhinwiese nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000 entgegen.

Oberrot: Kupferüberdachung auf Friedhof entwendet

Von einer etwa 40m² großen Überdachung einer Sitzmöglichkeit auf dem Friedhof in der Glashofener Straße wurde das Kupferblech entwendet. Unbekannte Diebe entwendeten das Kupferdach, indem sie es vermutlich mit einer Blechschere abschnitten. Vermutlich ereignete sich der Diebstahl zwischen Donnerstag, 03.05. und Freitag, 04.05.2018. Entdeckt wurde der Diebstahl allerdings erst am 14.05.2018 aufgrund des einsetzenden Regens. Der Sachschaden beträgt etwa 7000 Euro. Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten Gaildorf unter der Rufnummer 07971 / 95090 entgegen.

Crailsheim: Unfallflucht

Am Samstag zwischen 22:30 Uhr und 22:45 Uhr wurde ein PKW BMW auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in der Haller Straße beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich nach dem Unfall unerlaubt von der Unfallstelle und hinterließ einen Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: